Förderkreis für sprach- und hörgeschädigte Kinder und Jugendliche des Kreises Heidenheim e. V.

Seit mehr als zwanzig Jahren unterstützt der Förderkreis für sprachbehinderte und hörgeschädigte Kinder die Arbeit der Sprachheilschule und des Sprachheilkinder-
gartens.
Das große Engagement des Förderkreises zeigt eine Auflistung der in den letzten Jahren geförderten Projekte:
  • Neuanschaffung von Tests Zuschuss für die Neugestaltung der Beratungsstelle an der Schule
  • Zuschüsse für Medien, Lernmittel, Musikinstrumente, Motessori-Material, Werkzeuge, Computer und Spiele für Schule und Kindergarten
  • Hauptsponsor für den Schulturngarten
  • Unterstützung bei außerschulischen Projekten (Schullandheime, Besuche im Naturtheater ...),
  • Übernahme des Honorars bei Kunst-Projekt-Tagen mit Peter Zaumseil („Holzschnitte“, „Japanbatik“, „Papier schöpfen“) und mit der Keramikerin und Künstlerin Heide Nonnenmacher
  • Finanzierung und Organisation von Fortbildungsveranstaltungen für Eltern, LehrerInnen und ErzieherInnen (medizinische, psychologische und pädagogische Themen)
Der Förderkreis hat zur Zeit ca. 200 Mitglieder.
1. Vorsitzender:
Dr. Thomas Fröschl, Grabenstr.3, 89522 Heidenheim 07321/24564, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
2. Vorsitzende:

Bernd Oberhäußer, Herrensteinstr. 3, 89551 Königsbronn, 07328/922380, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Werden Sie Mitglied und unterstützen Sie den Förderkreis.
Mit einem Mindestbeitrag von 10,- Euro pro Jahr sind Sie dabei.